Sprache wählen  
Details zum Titel
Gefangen im Reich der Bilder.

Wunderschön und gefährlich: die Welt im Inneren der Bilder Mel kann sein Glück kaum fassen, als er Schüler in der berühmten Künstlerwerkstatt von Ambrosius Blenk wird. Doch bald schon entdecken er und seine Freunde Ludo und Wren, dass wundersame Dinge in der alten Schule geschehen. Fasziniert beobachten sie, wie Ambrosius Blenk durch eines seiner eigenen Bilder schreitet. Die prächtigen Gemälde bilden das Portal in eine andere Welt: Mirrorscape, das Land der Bilder und Farben. Aber Mirrorscape birgt auch unheimliche, bösartige Kreaturen, wie sie nur der Fantasie entspringen können. Die größte Gefahr jedoch geht von mächtigen und mysteriösen Gilden aus, die mit Hilfe von Mirrorscape die Menschen unterjochen wollen. Ambrosius Blenk ist der letzte, der ihnen noch die Stirn bietet. Als er entführt wird, können nur Mel, Wren und Ludo ihn noch retten. Eine atemberaubende Geschichte ein Abenteuer für alle Sinne!

Altersempfehlung (Verlag): 12 - 13 Jahre

Verantwortlicher Mitarbeiter
Autor(en) Wilks, Mike - Erster Verfasser (Personenname)
Münch, Bettina - Mitarbeiter (Personenname)
Ausgabe
Standortnummer 1312
ISBN/ISSN 978-3-7891-5125-5
Schlagwörter Antolin
Antolin7
Fantasy
Dämonen
Klassifikation 4.6.5 Fantasy
Reihentitel (Band) Mirrorscape (1)
Materialart Bücher (Monografien)
Sprache Deutsch
Verlag Oetinger
Erscheinungsjahr 2008
Erscheinungsort
Umfang 446 S
Anmerkung
Dateianhang
LOADING LIST...
Kennzeichnung/Links
Verfügbarkeit
LOADING LIST...