Sprache wählen  
Details zum Titel
Gedisst.

Schwedt, eine Stadt im Osten, die genauso gut im Westen sein könnte: Hochhäuser, Arbeitslosigkeit, Langeweile. An der Bank zwischen Block zwei und drei treffen sich Alex, Schädel, Rocco, Ronny und Debbie und hängen rum. Hip-Hopper, Rechte, Sprayer, Skins und Skater - sie alle wohnen in der Platte, und das schweißt zusammen. Doch dann wird eine alte Frau überfallen und stirbt an den Verletzungen. Dummerweise hatte Alex ihr kurz zuvor noch die Einkäufe in die Wohnung getragen und dabei einen Geldschein mitgehen lassen. Für alle ist sofort klar: Alex ist schuldig. Auch die Polizei und die Medien sind davon überzeugt, dass Alex ein Mörder ist. Plötzlich hält aus der Clique niemand mehr zu ihm - außer Debbie.

Altersempfehlung (Verlag): 14 - 17 Jahre

Verantwortlicher Mitarbeiter
Autor(en) Höra, Daniel - Erster Verfasser (Personenname)
Ausgabe
Standortnummer 4187
ISBN/ISSN 3-8333-5087-3
Schlagwörter Antolin
Jugendbuch
Antolin7
STRESS
HOEB4U
KRIMIS
Klassifikation 4.7.9 KRIMIS
Reihentitel (Band) ()
Materialart Bücher (Monografien)
Sprache Deutsch
Verlag Berliner Taschenbuch Verlag BVT
Erscheinungsjahr 2011
Erscheinungsort
Umfang 218 S
Anmerkung
Dateianhang
LOADING LIST...
Kennzeichnung/Links
Verfügbarkeit
LOADING LIST...