Sprache wählen  
Details zum Titel
Aischa oder die Sonne des Lebens.

Aischa, die Tochter algerischer Einwanderer, wächst in Paris auf und besucht dort eine höhere Schule. Ihre strenggläubige Familie erwartet von ihr, daß sie sich den Sitten und Gesetzen des islamischen Kulturkreises unterwirft. Diese Traditionen aber räumen den Frauen keinerlei Rechte ein. So gerät Aischa, die europäisch denkt, in Konflikt mit ihrer Familie. Als sie sich in den Vietnamesen Kim verliebt, spitzt sich die Lage dramatisch zu. Aber Aischa gibt nicht auf. Sie ist entschlossen, für ihre Freiheit und ihre Liebe zu kämpfen.

Altersempfehlung (Verlag): 12 - 15 Jahre

Verantwortlicher Mitarbeiter
Autor(en) Cesco, Federica de - Erster Verfasser (Personenname)
Ausgabe 2
Standortnummer 132
ISBN/ISSN 978-3-401-05803-0
Schlagwörter Antolin
Jugendbuch
Antolin7
Familie
Paris
Ablösung
Algerisches Mädchen
Klassifikation 4.7.4 DENKSTOFF
Reihentitel (Band) ()
Materialart Bücher (Monografien)
Sprache Deutsch
Verlag Arena
Erscheinungsjahr 2007
Erscheinungsort
Umfang 311 S
Anmerkung
Dateianhang
LOADING LIST...
Kennzeichnung/Links
Verfügbarkeit
LOADING LIST...